Minecraft 1.8 – Eindrücke von der PAX 2011

Minecraft Adventure Update 1.8

1.8 bringt die bislang vermutlich meisten Neuerungen in die Welt von Minecraft.

Mohjang stellte eine frühe Vorabversion des großen 1.8 Updates auf der US-Messe PAX im Washington State Convention Center aus. Im 6. Stockwerk konnten Fans des Indie-Hits Minecraft und auch Journalisten einen ausführlichen Blick auf die bislang integrierten Neuerungen des “Rollenspiel”-Updates werfen.

Auf seiner Webseite hat das deutsche Magazin Gamestar einen ausführlichen Preview-Artikel zu den Neuerungen nieder geschrieben. Die ausführlich beschriebenen Neuerungen werden hier in gekürzter Fassung gelistet, um einen schnelleren Überblick über das laut Markus “Notch” Persson”hoffentlich Ende September” erscheinende Update zu vermitteln.
weiterlesen »

Legend of Grimrock bringt altes Dungeon-Flair

Legend of Grimrock schickt eine Heldengruppe zur Erkundung in alte Kellerverliese.

Ein kleines Indie-Projekt bringt eine Spielidee auf den Markt, die es so seit etlichen Jahren nicht mehr gab und einst nur aufgrund technischer Einschränkungen auf diesem Weg umgesetzt wurde. Die Rede ist vom Dungeon-Master, einem Rollenspieltypus der eine Gruppe Abenteurer durch ein unterirdisches Kellergewölbe schickt.

Das Gewölbe wird in der Ego-Perspektive Erkundet, jeweils ein Feld vor, eins zurück oder in 90° zur Seite gedreht. Die Heldengruppe tritt nur in Form von Charakterportraits auf.

Dabei müssen in den unterirdischen Labyrinthen Schalter gefunden, Geheimgänge erkundet, Rätsel gelöst und zahlreiche Gegner bekämpft werden.
weiterlesen »

In eigener Sache: Diablo 3 Bloodmoor und Deus Ex 3

Diablo 3 News und Community

News, Informationen und deutsche Community rund um Diablo 3 gibt es auf bloodmoor.com

Trotz einiger in Arbeit befindlicher Reviews und nicht still stehender Neuigkeiten zu Rollenspielen, war es hier in den vergangenen Wochen wieder etwas ruhiger. Schuld daran war weniger das Sommerloch. Denn neu hinzu gekommen, ist ein Partnerprojekt zu Hopeless RPG.

Es handelt sich dabei um den Blog Bloodmoor.com, einem Portal auf dem Ihr alle Neuigkeiten findet, die es rund zu Diablo 3 von Blizzard Entertainment gibt. Aus diesem Grund wird es außer einer Test-Review und Tipps&Tricks auch keine Artikel zu Diablo 3 auf Hopeless RPG geben. Wenn ihr schon eifrig auf den Titel wartet und den Betatest ab September gar nicht mehr erwarten könnt, bleibt mit Bloodmoor.com auf dem Laufenden.

Darüber hinaus gibt es in den kommenden Tagen eine Premiere für dieses Blog. Der Blockbuster Deus Ex 3 steht in den Startlöchern und wird spätestens ab Mitternacht allen Spielern zugänglich sein. Aufgrund der vielen Möglichkeiten und Fasetten des Titels, wird es auf Hopeless RPG nicht eine Test-Review dazu geben.

Statt dessen gibt es gleich zwei Reviews! Unter dem Pseudonym Denieru feiert mit einer eigenen Review der erste Gast-Autor seinen Einstand in diesem Projekt, um euch zu den Verschwörungen von Sarif Industries einen zweiten Blickwinkel auf das Spiel zu gewähren. Lasst euch von unserer gemeinsamen Sicht auf Deus Ex 3 Human Revolution überraschen!

Mass Effect 3 – Durch Fokus auf Mimik mehr Realismus

Mehr Fokus auf Mimik in Mass Effect 3

Auch ohne Worte soll der Spieler Gedanken und Gefühle seines Gegenüber einschätzen können.

Auf der Gamescon 2011 vergangene Woche gab es wieder Neues zu Mass Effect 3. Ließen bisherige Screenshots und Videos eher auf einen reinrassigen Third-Person-Shooter fürchten, lassen neuere Meldungen hoffen. Der Presse vorgestellte Menübildschirme mit stärker ausgebauten Rollenspielelementen und Fähigkeiten machten hier den Anfang.

Spielzeit und Umfang sollen sich ungefähr an Mass Effect 2 orientieren, was auf ein kürzeres Finale schließen lässt.

Interessanter hingegen ist das Interview von Co-Producer Michael Gamble, das dieser den Redakteuren der Seite computerandvideogames.com gab.
weiterlesen »

The Elder Scrolls 5: Skyrim ermöglicht gleichgeschlechtliche Ehen

Gleichgeschlechtliche Ehe möglich

Hunde werden kaum vor den Altar schreiten. Ansonsten soll Skyrim bei der Ehe Freiheit erlauben.

Der neue Teil der Elder Scrolls Reihe wird groß, optisch sehr ansprechend und für Hardcore-Rollenspieler bestimmt es Fest zum Ende des Jahres. Alle paar Wochen ein paar neue Screenshots und ein kleiner Happen. Eigentlich braucht es für diesen Titel gar keine PR mehr. Die bloße Erwähnung des Namens, lässt manchen Spieler bereits verzückt die Augen verdrehen und in Gedanken schwelgen.

Umso unverständlicher ist es mir, mit welchen Neuerungen und Features an die Presse getreten wird. Überraschung: In Skyrim wird man heiraten können. Das ist soweit noch eine schöne Information und lässt auf Tiefgang zu einigen Spielcharakteren und Handlungsstränge hoffen. Aber damit ist die Ankündigung noch nicht getan.
weiterlesen »

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >