Release von South Park: Der Stab der Wahrheit verzögert sich in Deutschland

Deutsche Fans müssen sich noch einige Tage gedulden.
Deutsche Fans müssen sich noch einige Tage länger als ursprünglich gedacht gedulden.

Fans der Serie South Park müssen sich noch ein paar Tage länger gedulden. Der für Deutschland geplante Spielstart am 6. März kann aufgrund eines Problems nicht eingehalten werden.

Nachdem es bereits vor einigen Tagen zu Gerüchten kam, die Presswerke hätten eine internationale statt der für den deutschen Markt angepassten Version erhalten, hat Ubisoft den Erscheinungstermin abermals verschoben.

South Park: Der Stab der Wahrheit wurde bereits in nicht unerheblichen Maße zensiert um dem deutschen Markt und dessen Gesetzeslage gerecht zu werden.

Doch trotz mehrerer Änderungen konnte ein verfassungsfeindliches Symbol (Hakenkreuz) in die finale Version gelangen. Dieses Versäumnis muss nun noch einmal korrigiert und das entsprechende Symbol aus dem Spiel entfernt werden.

Dieses Problem betrifft nicht nur die Retail-Fassung. Auch digitale Downloadversionen sind von der notwendigen Änderung betroffen. Auf Steam wird aufgrund dieses Vorfalls folgende Meldung geschaltet, die auf das Problem und die damit verbundene Verschiebung des Rollenspiels hinweist.

South-Park-Release-Steam

Ubisoft will in Kürze einen neuen Termin für den deutschen und österreichischen Markt bekannt geben.

Es ist nicht das erste Mal dass South Park mit seinem politisch mehr als unkorrekten Humor bei Kritikern und Zensoren aneckt. Auch hatte das Spiel eine bereits mehr als schwere Geburt und nach der Pleite des ursprünglichen Publishers THQ zahlreiche Verschiebungen. Nachdem immerhin die Testkritiken ein solides Rollenspiel zusprechen, welches darüber hinaus voll und ganz dem Charakter der Fernsehserie entsprechen soll, stellt dies hoffentlich die letzte Hürde und Enttäuschung für wartende Fans dar.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.