Shadowrun Online – Browserspiel in Arbeit

Offen gestanden lassen mich die meisten Browserspiele kalt. Übermäßig verspielte Grafiken, generisches Gameplay das sich nur in Nuancen von hundert Konkurenten entscheidet und ein nicht selten fatales Premiumsystem. Als Rollenspieler habe ich mich eigentlich nur den Open-Source Servern mit Legend of the Green Dragon verschrieben. Das letzte aktiv gespielte Browsergame war OGame zu einer Zeit als das Spiel noch sehr neu und dessen Universen einstelligen Umfang besaßen.

Shadowrun Browserspiel von Cliffhanger Productions
Cliffhanger Productions: Shadowrun Online

Nun ködert der Entwickler Cliffhanger Productions aber mit einem Markennamen der neugierig macht. Vor wenigen Tagen wurde in der Presse bekannt gegeben man hätte sich die Lizenz von Shadowrun gesichert und wäre darüber ziemlich stolz.

Zu Recht kann sagen wer Shadowrun ein wenig besser kennt. Es handelt sich dabei um ein Pen&Paper-Rollenspiel, wohlbemerkt um eines der weltweit größten Namen. Shadowrun mischt vertraute Fantasyschemen mit modernen, futuristischen Elementen.

 

Im Jahr 2050 ist das Weltbild stark verändert. Die Magie wurde wiederentdeckt und sorgt bei der Bevölkerung zum Teil zu Mutationen hin zu aus dem Fantasy vertrauten Rassen wie Trollen, Zwergen oder Elfen. In den Straßen liefern sich Gangs und Kriminelle Straßenschlachten während gewaltige Konzerne ein eifriges Wettrüsten veranstalten und mit verdeckten Söldneroperationen die Fäden ziehen.

Die Marke Shadowrun darf sich bislang etlicher Bücher, Romane und auch einem mäßig erfolgreichen Multiplayershooter für PC und XBox rühmen. Bleibt zu hoffen dass das Browserspiel nicht das gleiche Schicksal ereilt wie letztgenannte Veröffentlichung. Potential für ein Browserspiel wäre durch die auf auf vielen Werten basierenden Charakterbögen und auswürfeln der Ergebnisse ausgelegte Pen&Paper Vorlage gegeben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.