Mass Effect 3 Extended Cut: Ausführlicher Abspann verfügbar

Mit dem seit heute erhältlichen Extended Cut erweitert Bioware das Ende von Mass Effect 3 um neue Zwischensequenzen und Dialogszenen.

Selten kommt es vor dass ein Ende derart die Gemüter erhitzte wie im Fall des Action-Rollenspiel Mass Effect 3. Nach den Versprechungen verschiedener Enden und einer Auswirkung der Entscheidungen, die sich durch die gesamte Triologie zogen und mittels Spielstand importieren ließen, waren die Erwartungen der Spieler gewaltig.

Die sich nur in Details unterscheidenden Enden, wurden von vielen Fans als Beleidigung wahr genommen und seien kein würdiger Abschluss der Abenteuer um Commander Shepard hieß es auf zahlreichen Foren und Blogs im Netz.
weiterlesen »

Mass-Effect-3

Mass Effect 3

Reaper Mass Effect 3

Wo die gewaltigen Reaper landen, bricht das Chaos aus. Zahlreiche Planeten fallen der wüsten Zerstörung zum Opfer, während Commander Shepard nach Verbündeten und einer möglichen Lösung gegen die Invasoren sucht.

Schweißgebadet schreckt Shepard aus dem Traum hoch. Wieder und wieder verfolgt den Commander ein Junge in seinen Träumen. Doch gleich wie sehr er sich auch bemüht schnell genug zu sein, vor seinen Augen geht der junge Erdenbewohner in Flammen auf. Der wiederkehrende Traum und die damit verbundene Erinnerung nagen an dem Soldaten, lassen ihn an sich und seiner Mission zweifeln. Er selbst soll Völker und Rassen aller Galaxien vereinen, Kräfte mobilisieren und einen Kampf gegen einen überlegenen Feind führen. Doch kann ein einzelner Mann überhaupt einen Unterschied machen, wenn es diesem nicht einmal gelingt ein Kind zu retten?
weiterlesen »

Mass-Effect-2

Mass Effect 2

Mass Effect 2 Intro

Bereits zu Beginn harter Stoff für Fans der in Kürze abgeschlossenen "Mass Effect"-Triologie. Im fulminanten Intro wird die Normandy zerstört und Commander Shepard, Held des Spiels nach Rettung seiner Crew getötet.

Die Welt der Menschen steht am Abgrund, droht von einer als Reaper bekannten Alienrasse zerstört zu werden. Halb so tragisch? Im Jahr 2150 leben die meisten Menschen sowieo auf Kolonien und gewaltigen Stationen draußen im Weltraum? Mag sein. Doch mit der Erde allein wollen die Reaper sich nicht zufrieden geben. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis der Erde auch andere Planeten und Völker folgen würden.
weiterlesen »

Neues zu “Baldur’s Gate”

Emblem Baldur's Gate

Seit wenigen Tagen lockt die offizielle Website baldursgate.com mit einem winzigen Teaser.

Seit 2004 und dem eher mäßigen Konsolenspiel “Baldur’s Gate: Dark Alliance 2″ ist es um die 1998 ins Leben gerufene Rollenspielserie ruhig geworden. Auch die Prestigeträchtige Website baldursgate.com lag über mehrere Jahre brach und wie seit 2007 keine Inhalte mehr auf.

Kürzlich änderte sich allerdings genau dieser Umstand. Von heute auf morgen ging ohne große Ankündigung ein Teaser auf baldursgate.com online. Wie für Teaser üblich, wird den wartenden Fans ein Knochen hingeworfen um neugierig auf kommendes zu werden, Informationen bleiben allerdings aus.
weiterlesen »

Mass Effect 3 – Durch Fokus auf Mimik mehr Realismus

Mehr Fokus auf Mimik in Mass Effect 3

Auch ohne Worte soll der Spieler Gedanken und Gefühle seines Gegenüber einschätzen können.

Auf der Gamescon 2011 vergangene Woche gab es wieder Neues zu Mass Effect 3. Ließen bisherige Screenshots und Videos eher auf einen reinrassigen Third-Person-Shooter fürchten, lassen neuere Meldungen hoffen. Der Presse vorgestellte Menübildschirme mit stärker ausgebauten Rollenspielelementen und Fähigkeiten machten hier den Anfang.

Spielzeit und Umfang sollen sich ungefähr an Mass Effect 2 orientieren, was auf ein kürzeres Finale schließen lässt.

Interessanter hingegen ist das Interview von Co-Producer Michael Gamble, das dieser den Redakteuren der Seite computerandvideogames.com gab.
weiterlesen »

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >